#2 Old Biscuit Mill
Samstag ist Markttag an der Old Biscuit Mill. Wobei das Wort Markt allein dem Erlebnis nicht gerecht wird. Denn ein Besuch des „Neighbourgood Markets“ ist schlichtweg ein Event. Auf dem liebevoll restaurierten Gelände rund um eine ehemalige Keksfabrik im Herzen von Kapstadts Stadtteil Woodstock ist längst neues Leben eingezogen: Hippe Restaurants (die wie „The Test Kitchen“ teils zu den besten der Welt gehören!), Cafés. Röstereien, Manufakturen, Designer-Label, Büros, Galerien und Co. haben sich hier angesiedelt. Ebenso wie das Paradies für Foodies, das Jung und Alt, Partygänger wie Familien, Einheimische wie Touristen aus der ganzen Welt jeden Samstag ab 9 Uhr anlockt. Hier findet man sprichwörtlich wahrlich alles, was das Herz begehrt: Handgemachten Käse ebenso wie krosses Holzofenbrot, frische Blumen und exotische Gewürze, getrocknete Pilze und sündhafte Törtchen, frischen Fisch, Bio-Gemüse, leckere Sandwiches, Salate, Austern und Schaumwein, Craft Biere, Cocktails, Pizza, Paella, Ceviche, Keramik, Kunst, Altes und Sammelbares u.v.m. – und all das bei ausgelassener Stimmung und Live Musik. Mittendrin oder vor den Genusshallen findet man sicher an langen Tafeln, auf Strohballen, Bänken oder gar auf dem Boden ein Plätzchen, verspeist seine köstliche Ausbeute, beobachtet dabei das bunte Treiben – und fühlt sich dabei, als sei man Teil von etwas Bewegendem.